Welche Kartenspiele online gibt es eigentlich?

Das Kartenspielen ist eines der beliebtesten Zeitvertreibe – in Casinos und auch zu Hause! Es hat eine lange Tradition und jedes Land hat seine eigenen Kartenspiele; viele von ihnen sind schon hunderte von Jahren alt. Auf unserer Seite kann man Blackjack und verschiedene Versionen von Poker spielen. Diese Kartenspiele gehören zu den beliebtesten und dürfen deshalb in keinem Casino fehlen. Hier finden Sie einige interessante Informationen zu Texas Hold’em, der bekanntesten und am meisten gespielten Version des Pokers.

Texas Hold‘em

Bei diesem Spiel gibt es verschiedene Phasen, die jeder Spieler kennen sollte. Die erste Phase wird „Preflop“ genannt: Hier muss jeder einen Einsatz machen, bevor das Spiel eigentlich begonnen hat. Dann bekommt jeder zwei Karten – nur man selbst darf die eigenen Karten sehen! 5 Karten werden auf den Spieltisch gelegt und offen aufgedeckt, so dass jeder sie sehen kann. Sie sind dazu da um Gewinnkombinationen mit den Handkarten zu erreichen.

Nun kommt die zweite Phase des Spiels, die „Setzphase“. Wenn die eigenen zwei Karten relativ gut sind, kann man jetzt herausfinden, ob es bei den Mitspielern genauso aussieht. Man hat in der zweiten Phase die folgenden Optionen:

  • Aussteigen: Wer schlechte Karten hat, steigt aus und das Spiel ist für diese Person beendet.
  • Setzen: Wenn man gute Karten hat kann man setzten und bleibt in der Runde.
  • Erhöhen: Denkt man, dass man bessere Karten als andere Mitspieler hat, so kann man den Einsatz erhöhen und Spieler, die auch im Spiel bleiben wollen, müssen den gleichen Einsatz (oder mehr) setzten.
  • Mitgehen: Wenn man im Spiel bleiben will aber nicht mehr setzten möchte, der geht mit und setzt den Mindesteinsatz.
  • Schieben: Wenn man noch nicht weiss, ob man weiterspielen will, setzt man kurz aus und sieht sich an, was die anderen Spieler machen.

Im „Flop“ werden die ersten 3 Tischkarten aufgedeckt. Jetzt kann man sehen, ob sie einem zu einer Gewinnkombination verhelfen. Nach dem Flop kommt der „Turn“ und die vierte Karte wird aufgedeckt. Dann folgt eine weitere Setzrunde. Dann kommt die „River“ Phase und die letzte Karte wird aufgedeckt. Dann kann man noch einmal setzen. Ganz am Ende gibt es den „Showdown“, bei dem die Spieler nun zeigen müssen, was sie auf der Hand haben. Die höchste Gewinnkombination gewinnt und der Gewinner bekommt alles.

Pharaoh's Gold 2
Игровые аппараты Pharaohs Gold 2
Germinator
игровой автомат Germinator
Gonzo's Quest Extreme
игровой автомат Gonzo's Quest Extreme
Gorilla
игровой автомат Gorilla

Wo kann ich kostenlose spielen?

Man kann Kartenspiele umsonst auf unserer Seite spielen oder, wenn man sich die App heruntergeladen hat, auch als mobile Version auf dem Smartphone. Die gratis Kartenspiele können als Demo-Versionen gespielt werden, bei denen kein Echtgeld gesetzt wird und bei denen man auch keine echten Gewinne erzielen kann.

Sie können um echtes Geld spielen

Bevor man echtes Geld setzt, sollte man sich zuerst mit den Regeln des jeweiligen Kartenspiels vertraut machen. Jedes Spiel hat andere Regeln und bei Poker beispielsweise gibt es so viele Versionen mit unterschiedlichen Regeln, dass es sich empfiehlt sie vor Spielbeginn genauestens zu studieren. Wer besser informiert ist, hat nicht nur mehr Freude am Spielen, sondern verringert auch das Risiko zu verlieren!

Regeln

Um in einem Online Casino spielen zu können, muss man ein Mindestalter von 18 Jahren haben. Das gilt für alle Casinospiele, egal ob es sich um Roulette, Slots oder Kartenspiele handelt. Wenn man sich auf der Seite anmeldet und um Echtgeld spielen will, wird man nach seinen persönlichen Daten gefragt, unter anderem nach dem Alter. So wird sichergestellt, dass niemand, der unter 18 Jahre ist, spielen kann. Wenn man bei den Angaben nicht die Wahrheit schreibt, so kann das rechtliche Folgen haben.